Vorschriften


Bei Zuwiderhandlungen müssen wir Sie aus der Kantine verweisen


-Einlass nur mit Mund-Nasen-Schutz,der beim Verzehr in der Kantine am Tisch   abgenommen werden darf. Der Mund-Nasen-Schutz muss umgehend beim aufstehen wieder getragen werden.

-Abstand zu anderen Personen einhalten, mindestens 1,5m-2m.

-Hände vor Eintritt und beim verlassen der Kantine desinfizieren. Es befindet sich ein Spender im Eingangsbereich und ein Spender am Ausgang.

-Husten- & Niesetikette einhalten. Abstand halten & sich wegdrehen. Husten,Niesen in die Ellenbeuge.

-In der Kantine gibt es eine Einbahnstraße. Der Haupteingang bleibt für den Zutritt und die Terrasse auschließlich zum Verlassen der Kantine.

-Beim Verzehr in der Kantine müssen die Kontaktdaten erfasst werden(das gilt nicht bei Mitnahme/Abholung von Speisen).Benötigt werden Name,Vorname,Adresse und E-Mail. Sie können Ihre Daten gerne auch per E-Mail an n.siegler@web.de senden. Es dient dazu mögliche Infektionsketten zurückverfolgen zu können. Die Daten werden nur für diesen Zweck hinterlegt.

 

Sollten Sie sich unwohl fühlen oder grippeähnliche Symptome aufweisen, bleiben Sie bitte Zuhause und kontaktieren Sie gegebenenfalls einen Arzt. Alle unsere Mitarbeiter aus der Kantine, werden sich genauso gewissenhaft daran halten.

 

Wir danken Ihnen für das Verständnis.

Es geht um die Gesundheit aller Mitmenschen

und kann Leben retten.

Wir werden diese Krise im Zusammenhalt überstehen!

 

BLEIBEN SIE GESUND!

 

Vielen Dank